skip to Main Content
Movendo Technology

huno

der Roboter-Unterstützung für den Physiotherapeuten, die intuitiv und einfach zu bedienen ist

huno ermöglicht es Ihnen, sich auf die orthopädische Behandlung von Oberkörper, Hüfte, Knie und Sprunggelenk zu konzentrieren.

Broschüre herunterladen

Orthopädische Behandlung

Der Einsatz einer mechatronischen Fußplatte sowie von Positions- und Kraftsensoren ermöglicht es, die Behandlung entsprechend den spezifischen Merkmalen des einzelnen Patienten anzupassen und dank einer selektiven, gezielten und wirksamen Arbeit eine überlegene Qualität anzubieten.

Oberkörper: Rückenschmerzen, Lumboischialgie, Stabilisierung der Lendenwirbelsäule, Wirbelsäulenchirurgie, Wirbelfraktur
Hüfte: Prothesen, Bruch, Tendinopathie
Knie: ACL-Rekonstruktion, Prothesen, Bruch des Schienbeinkopfs, Kreuzbandverstauchung, Meniskopathie, Meniskektomie, Patellofemorales, Schmerzsyndrom
Sprunggelenk: Verstauchung, Prothesen, Achillessehnenriss, Arthroskopie, Erkrankung der Achillessehne
Gesamter Körper: Schwindelerkrankungen, Dehnung, Kontrakturen, Muskelzerrung

Die verschiedenen Konfigurationen von huno

huno ermöglicht es, die Übungen sowohl im Stand mit zweibeinigem Halt als auch einbeinig und sitzend mit punktueller Handhabung der Last auszuführen.

huno bietet eine modulare Roboterlösung, die mit weiterem Zubehör, Übungen und Bewertungen integriert werden kann und so die Rehabilitationswege in verschiedenen Bereichen erweitert.

Rehabilitationsweg

huno integriert Bewertung und Rehabilitation in einem homogenen Pfad, um Verbesserungen während der Therapie in Echtzeit überwachen zu können.


Optimierung der Performances

huno ermöglicht es, die Parameter direkt an der Person zu messen und Belastungsumgebungen zu schaffen, in denen der Patient seine funktionelle Erholung durch optimierte Wege maximiert. Die Berechnung der Funktionsindizes und der Vergleich der erzielten Performances mit den Normalzustandsbereichen ermöglichen es, die Defizitbereiche der Person zu identifizieren. huno schlägt dann den optimalen und maßgeschneiderten Weg zur Steigerung der Performance vor.


Frühe und schnelle Rehabilitation

huno setzt das Konzept der frühen und schnellen Rehabilitation um, da es ermöglicht, den Beginn des Rehabilitationsweges nach einem Trauma oder einer Operation (LCA, Meniskektomie, Fraktur der unteren Gliedmaßen, Hüft-Knie-Sprunggelenk-Prothese, Achillessehne, Sprunggelenkverstauchungen usw.) vorzuverlegen, um eine schnellere funktionelle Rehabilitation zu fördern.


Benutzerdefinierte Rehabilitation

huno ermöglicht es Ihnen, die Schwierigkeit der Behandlung genau und einfach auszuwählen und sie an die Fähigkeiten des Patienten anzupassen. Die benutzerdefinierte Rehabilitation umfasst die Anwendung von etwa 150 Übungen, die gemäß internationalen Richtlinien der American Physical Therapy Association (APTA) entwickelt wurden.

Sofortiger und automatischer Bericht

huno zeichnet den gesamten durchgeführten Rehabilitationsprozess auf und erstellt persönliche Berichte, die den physischen Zustand des Patienten und des Sportlers hervorheben und es ermöglichen, den gesamten physiotherapeutischen Zyklus zu überwachen.



Spiele

Im Rahmen des Rehabilitationsprozesses steuert der Patient, je nach Übung, mit unterschiedlichen Teilen des Körpers (Sprunggelenk, Knie, Rumpf) die Avatare, die bei unterschiedlichen Spielarten und -versionen auf dem Bildschirm erzeugtwerden. huno, stimuliert den Patienten über Spiel-Übungen dazu, sich immer höhere Ziele zu stecken und die zuvor erzielten Punktergebnisse zu übertreffen. Dies beschleunigt den Heilungsprozess und verwandelt therapeutische Übungen in Spiel.



Fast Track “Touch and go”

Dank der im huno, huno-Robotersystem installierten Software setzt der Physiotherapeut die therapeutischen Programme um, die der Patient in völliger Autonomie durchführen kann, wodurch der Therapeut von der ständigen Überwachung der korrekten Ausführung der Übungen entlastet wird. Der Fast Track-Modus ermöglicht den sofortigen Zugriff auf vordefinierte Programme zur unabhängigen und sofortigen Nutzung der Technologie durch den Patienten..



Biofeedback e Dual Task

Das auf visueller und auditiver Ebene bzw. auf Eigenwahrnehmungsebene generierte Biofeedback ermöglicht die Ausarbeitung einer willentlichen motorischen Reaktion mit hohem Trainingseffekt. Die Aktivität mit Dual-Task erlaubt es, gleichzeitig die motorisch-sensorischen Aktivitäten zu trainieren und die Koordination und Interaktion zu entwickeln, die für die Wiederherstellung der sportlichen Leistungsfähigkeit von grundlegender Bedeutung sind.

huno s

Mit huno können Sie eine komplette Rehabilitation in mehreren Bereichen durchführen. Dank des modularen Ansatzes können Sie sogar ein Upgrade von huno auf huno s durch Hinzufügen des Robotersitzes beantragen.

huno s erweitert den Behandlungsbereich auf den gesamten orthopädischen, sportlichen und neurologischen Bereich unter Verwendung einer kombinierten oder unabhängigen Fußplatte und eines Robotersitzes, wobei auch die Möglichkeit zur Durchführung von Übungen zur Kräftigung und Stabilisierung des Rumpfs gewährleistet wird.

Darüber hinaus fördert huno s isometrische und isotonische Übungen für die Wirbelsäule, die es dem Therapeuten ermöglichen, in den frühen Rehabilitationsstadien an der orthopädischen und neurologischen Behandlung des Rumpfs zu arbeiten.

Back To Top