skip to Main Content
Movendo Technology

Partner

Clinica San Francesco

Spezialisierung des Zentrums: Orthopädie

Verona (VR)
Via Monte Ortigara, 21/B
37127 - Italia‎
+39 045 9009090
clinica@grupposanfrancesco.it
Besuche die Website

Die San Francesco-Klinik in Verona ist die Referenz für die Behandlung von Erkrankungen und Operationen des Skelettmuskel-Traktes. Im Jahr 2011 war die Funktionseinheit Orthopädie und Traumatologie die erste in Europa, die Roboterchirurgie einführte; derzeit die innovativste Methode, präzise und minimal invasiv für die Implantation von Gelenken für die Hüfte und das Knie, wodurch die Klinik zu einem nationalen und europäischen Referenzzentrum für diese Art von Implantaten wird. Im Jahr 2019 hat die Region Venetien die Klinik als einzige "Referenzstruktur für die Orthopädische Robotik" im Rahmen der regionalen Krankenhausplanung anerkannt.

Warum hunova und wie Technologie im Zentrum verwendet wird

Das San Francesco-Krankenhaus in Verona ist auf Orthopädie und Trauma spezialisiert. Die Klinik hat das H2M2H-Protokoll (Hunova to Mako to Hunova) entwickelt: den Roboterpfad vom OP bis zur Rehabilitation, von dem die Patienten der Einrichtung profitieren. Die Hunova-Plattform wird sowohl bei der vorbereitenden Begutachtung als auch bei der Rehabilitationsphase nach der Implantation einer Hüft- und Kniegelenkprothese mit Mako-Technik genutzt. Der Rehabilitationsroboter leistet auch sehr gute Arbeit bei der funktionalen Wiederherstellung von Patienten mit Rückenproblemen sowie Hüft-, Knie- und Sprunggelenke. Die Klinik verfügt über zwei Roboter: einen für Patienten in der Via Monte Ortigara, den zweiten für ambulante Nutzer in der Diagnoseeinrichtung platziert

Team:

  • Dott. Piergiuseppe Perazzini - Leiter der Abteilung Orthopädie und Traumatologie
  • Dott. Alessandro Di Matteo - Leiter Abteilung funktionelle Umerziehung

Back To Top