skip to Main Content
Movendo Technology

Partner

Humanitas Mater Domini

Spezialisierung des Zentrums: Geriatrie, Orthopädie

Castellanza (VA)
Via Gerenzano, 2
21053 - Italia‎
Besuche die Website

Humanitas Mater Domini ist ein privates Facharzt-Krankenhaus in der Provinz Varese, das mit dem Nationalen Gesundheitsdienst für ambulante und stationäre Tätigkeiten akkreditiert ist. Humanitas Mater Domini ist seit 1997 nach ISO 9001 zertifiziert, um Qualitäts- und Sicherheitspfade für die Patientenversorgung und ihre zentrale Rolle zu garantieren. Seit 2007 ist Mater Domini eine der wenigen italienischen und europäischen Einrichtungen, die von Der Joint Commission International akkreditiert wurden, einer internationalen Einrichtung und Anlaufstelle für die Zertifizierung der Qualität der Dienstleistungen, der Pflege und der klinischen Dienstleistungen von Krankenhauseinrichtungen in der Welt. In Humanitas Mater Domini über 650 Fachleute, insgesamt ca. 150 Betten, mehr als 50 Kliniken, 10 Operationssäle, 6 Krankenhausstationen, Intensivmedizin, erste Hilfe, polyambulatorischer Bereich (Bildgebende, Endoskopie und Analyselabor), onkologische Tagesklinik und Zahnarztzentrum.

Warum hunova und wie Technologie im Zentrum verwendet wird

In Humanitas Mater Domini unterstützt hunovas künstliche Intelligenz Spezialisten in der Rehabilitation von Patienten orthopädischer, geriatrischer und sportlicher Natur. Auch dank der Unterstützung von hunova hat das Krankenhaus Castellanza einen innovativen und einzigartigen Weg der Versorgung von Patienten, die ein Knieprothesenimplantat benötigen, in der Lombardei begonnen. Vom Operationssaal bis zum Physiotherapie-Fitnessstudio unterstützen zwei Roboter Spezialisten in allen Phasen, um dem Patienten eine schnelle Rückkehr in den Alltag gewährzuleisten. In der orthopädischen Rehabilitation ist hunovas künstliche Intelligenz auch eine wertvolle Unterstützung für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen. Bei geriatrischen Patienten können Sie einen zunehmend personalisierten Rehabilitationspfad festlegen, um typische Stürze bei älteren Menschen zu reduzieren. Bei Sportlern hingegen ermöglicht die Analyse des Roboters dem Spezialisten, Physiotherapiepläne zur Verbesserung der sportlichen Leistung zu definieren.

Team:

  • Dr. Fabio Zerbinati (Chefarzt Orthopädie und Orthopädische Chirurgie)

Physiotherapeuten::

  • Pt. Marco Sironi
  • Pt Patrizia Zarconi
  • Pt. Patricio Spallarossa
  • Pt. Silvia Zibetti

Back To Top