skip to Main Content
Movendo Technology

silver index

Vorhersage und Prävention des Sturzrisikos

Personalisierte Rehabilitation. von der Evaluierung bis zur Behandlung

37 mln
Menschen pro Jahr, die nach Stürzen ärztliche Hilfe benötigen
1.5 mln
Menschen pro Jahr, die stationär behandelt werden müssen
2.3 mln
Menschen pro Jahr, die nach einem Sturz in die Notaufnahme kommen
640000
Menschen pro Jahr, bei denen Stürze die sekundäre Todesursache darstellen

Klinische Studie

Durchführung in 36 Monaten Forschung und Entwicklung zusammen mit dem Ospedali Galliera in Genova. Der Silver Index wird mit hunova und huno (die orthopädische Version des Gerätes) durchgeführt. Die Technologie hat bereits über 5.000 Patienten in Kliniken und spezialisierten Zentren auf der ganzen Welt in orthopädischen, neurologischen, geriatrischen, pädiatrischen Einrichtungen sowie in der Sportrehabilitation evaluiert und behandelt. Das Ergebnis der klinischen Studien war die Entwicklung von über 200 Übungen und 30 speziellen Protokollen für Präventions- und Rehabilitationsbehandlungen.

Der prädiktive und präventive Index

Silver Index simuliert auf kontrollierte Weise die statischen und dynamischen Pertubationen, die häufig zu Stürzen führen. Der Silver Index zeigt die spezifischen Defizite der Person auf und erstellt personalisierte Rehabilitationsmaßnahmen. Die Evaluierung erfolgt progressiv und dank der künstlichen Intelligenz mit den Machine Learning-Algorithmen und den ausgewählten biomechanischen und klinischen Parametern, wird eine Vorhersagegenauigkeit von bis zu 95% erreicht.

« silver index ist der erste einer Reihe von Algorithmen, die Movendo Technology im Bereich maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz entwickelt hat und im klinischen Alltag angewendet werden. Ziel ist es, Lösungen zu entwickeln, die auf präzisen Vorhersagen beruhen, um den Präventionsprozess zu verbessern. Diese Lösung lenkt die Aufmerksamkeit in der Gesundheitsbranche auf das Thema der Prävention und kann hier positive Auswirkungen u.a. auf die Versicherungsbranche sowie dem Betrieblichen Gesundheitsmanagement haben. »

Simone Ungaro, CEO & Co-Founder of Movendo Technology

Der Silver Index ist ein objektiver Test, der es ermöglicht, Stürze bei Personen über 65 vorherzusagen und zu verhindern.

Der Test basiert auf einem Algorithmus, der durch die robotische Evaluierung klinische Skalen zusammenfasst und zu einem genauen Ergebnis führt (Short Physical Performance Battery, Performance Oriented Mobility Assessment, Timed Up & Go Test). Das alles ermöglicht eine objektive Evaluierung und Personalisierung des Sturzrisikos.

GENAUE EVALUIERUNG (95% Genauigkeit im Vergleich zu 81% der traditionellen Assessments) und NICHT-INVASIV. Es dauert NUR 20 MINUTEN & generiert Ergebnisse in Echtzeit!

Ergebnisse und Behandlung

Sobald die prozentuale Wahrscheinlichkeit des Sturzrisikos ermittelt ist, schlägt der silver index präventive Maßnahmen vor, die sich auf die entsprechenden Behandlungen konzentrieren, bei denen die robotische Evakuierung Defizite festgestellt hat. Das Movendo Technology Team unterstützt das medizinische und physiotherapeutische Personal bei der Durchführung der vom silver index vorgeschlagenen Behandlungsstrategien. Die Auswertung der objektiven Daten sowie der quantitativen Befunde sorgt für eine höhere Wirksamkeit und Effizienzsteigerung des gesamten Rehabilitationsprozesses.

Vorteile für alle

Die Evaluierungszeiten deutlich verkürzt. Mit dem silver index wird innerhalb von 20 Minuten die Sturzwahrscheinlichkeit vorhergesagt, was bei einer klinischen Standardevaluierung mehr als zwei Stunden erfordern würde.

FÜR DEN PATIENTEN

  • Höhere Genauigkeit (95%) bei der Vorhersage des Sturzrisikos und reduzierte Untersuchungszeiten verglichen mit traditionellen Vorhersagestretagien
  • Personalisiertes Präventionsprogramm und objektiver Evaluierungsbericht in Echtzeit

  • FÜR DIE KLINIK

  • Evaluierung mehrerer Patienten pro Tag
  • Neue Patientenakquise
  • Back To Top