MOVENDO TECHNOLOGY

Über Uns

>
Über uns

Movendo Technology:
Die Entwicklung der klinischen Technologie

Die Integration von Forschung, angewandter Technologie und klinischer Entwicklung macht Movendo zu einer weltweit einzigartigen Realität.

Movendo Technology nutzt das technische Know-how, das in über einem Jahrzehnt der vom IIT (Istituto Italiano di Tecnologia) betriebenen Forschung in den Bereichen Robotik und künstliche Intelligenz entwickelt wurde. Movendo Technology ist auf klinische Anwendungen spezialisiert und entwickelt robotergestützte Rehabilitationslösungen, welche die Bewertung und Intervention in den Bereichen Orthopädie, Neurologie und Geriatrie abdecken.

Sergio Dompé, Simone Ungaro und IIT – Italian Institute of Technology sind an Movendo Technology beteiligt. Die Dompé-Gruppe, einer der wichtigsten italienischen Pharmahersteller, hat Movendo Technology finanziell dabei unterstützt, den Anwendungsbereich zu erneuern und kontinuierlich innovative Rehabilitationstechnologien zu entwickeln.

Diese klinisch-wissenschaftlichen Kooperationen haben zur Entwicklung des ersten robotergestützten physiotherapeutischen Assistenten der Welt geführt: hunova.

Die Vision

Die fortschrittlichsten Technologien im Dienst des Menschen

Movendo Technology entwickelt medizinische Geräte, die die fortschrittlichsten Technologien im Dienst des Menschen verwenden. Unsere Geräte sind effektiv und einfach zu bedienen. Darüber hinaus kann man leicht mit ihnen interagieren.

Sie werden in Italien hergestellt, mit dem Sinn für Ästhetik und Design, der unser Land auszeichnet, sind aber für die Bedürfnisse aller Menschen konzipiert, die sie brauchen, wo auch immer sie sind, und unter Verwendung der besten internationalen Technologie.

„Das Labor ‚Rehab Technologies‚ beim Istituto Italiano di Tecnologia war fünf Jahre lang unser Inkubator, bevor wir im Mai 2017 hunova gegründet haben.

Seit diesem Tag ist Movendo Technology international gewachsen und hat neben dem Hauptsitz in Italien zwei neue Niederlassungen in Deutschland und den USA eröffnet sowie neue Vertriebspartnerschaften in der restlichen Welt aufgebaut. Infolge unseres schnellen Wachstums nutzen immer mehr klinische Spitzenzentren auf der ganzen Welt unsere Technologie zur Bewertung und Rehabilitation ihrer Patienten.

Der Hauptgrund für unseren Erfolg ist einer unserer Kernwerte: Wir sind immer aufmerksam und nehmen die wertvollen Anregungen auf, die wir von unseren klinischen Partnern erhalten, um neue Lösungen zur Verbesserung von Behandlungen und klinischen Bewertungen zu entwickeln.

Wir entwickeln neue Kooperationsvereinbarungen mit führenden multinationalen Technologie- und Versicherungsunternehmen, die im Gesundheits- und Wellnessbereich tätig sind, mit dem Ziel, unsere Technologie zu verbreiten und in ihre Produkte und Dienstleistungen zu integrieren, damit diese immer innovativer und digitaler werden.

In den letzten Jahren haben wir uns auf den Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in unserer Robotik konzentriert, um immer mehr klinische Daten zu sammeln und neue Algorithmen zu entwickeln, die Traumata und Pathologien prognostizieren und die besten personalisierten Präventionspfade in den Bereichen Neurologie, Geriatrie, Orthopädie und Sport zu ermitteln können.

Unsere neueste digitale Lösung wurde speziell entwickelt, um die Auswirkungen des Post-Covid-Zustands für Pandemiepatienten weltweit zu behandeln.

Das Potenzial der heute bereits verfügbaren Technologien zur Verbesserung der menschlichen Lebensqualität ist wirklich beeindruckend.

Das Ziel von Movendo Technology ist es, einen Beitrag dazu zu leisten, dass dieses Potenzial zunehmend integriert, nutzbar und für alle erschwinglich wird.“

Simone Ungaro

CEO & Co-Gründer von Movendo Technology

Movendo Technology

Dies könnte Sie auch interessieren: